Besucherzähler

Heute0
Gestern3
Woche15
Monat191
Insgesamt12826

Aktuell sind ein Gast und keine Mitglieder online


Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Willkommen

Dynamo Logo

Der Freizeit Fußball Club Schwabmünchen e.V. freut sich Dich auf seiner Homepage begrüssen zu dürfen!


Schau Dich einfach etwas um und lerne unseren Verein, der im Jahre 1972 gegründet wurde, besser kennen.


Viel Spaß!

Die Mitglieder des FFC Dynamo Schwabmünchen e.V.



Hallenturnier 2017

Den Turniersieg 2017 holt sich der BSG Eberle

 100 0461

Das Siegerteam des Hallenturniers 2017

 Für das Hallenturnier des FFC Dynamo Schwabmünchen haben sich auch 2017 zahlreiche Mannschaften angemeldet, die wir mittels Losfverfahren auf die maximale Anzahl von 16 begrenzen mussten. Begrüßen durften wir auch zwei Mannschaften aus München, welche die weiteste Anreise antraten. 

Das erste Spiel des Tages bestritten die Bobinger Caps gegen das Thekenteam Friedberg. Thekenteam Friedberg konnte den frühen Start besser verkraften und Gewann das Spiel mit 3:1. 

Nach der Vorrunde haben sich die nachfolgenden Mannschaften für den Turniersieg qualifiziert:

Gruppe A: 1. Dynamo Langerringen, 2. Thekenteam Friedberg
Gruppe B: 1.Trockenbau Spreitzer, 2. Domuskicker
Gruppe C: 1. Kleine Kneipe Wertachau, 2. BSG Eberle
Gruppe D: 1. Red Boys, 2. KSV Waldberg

Mit Abschluss der Endrunde konnten folgende Mannschaften noch auf den Turniersieg hoffen:
Dynamo Langerringen, Kleine Kneipe Wertachau, Trockenbau Spreitzer und BSG Eberle.

Nachfolgend die Spielpaarungen und Ergebnisse der Endrunde im Detail:

Dynamo Langerringen

:

Domuskicker

7:6

n.7m

Kleine Kneipe Wertachau

:

KSV Waldberg

3:0

Trockenbau Spreitzer

:

Thekenteam Friedberg

6:1

Red Boys

:

BSG Eberle

0:2

Team Hieber

:

FC Schwarz-Gelb München

3:0

Singoldkicker Mittelstetten

:

Dickenturnen Allstars

4:2

Bobinger Caps

:

FC Krön

1:3

Ajax Dauerstramm

:

FFC Dynamo SMÜ

1:4

In der Zwischenrunde konnte der KSV Waldberg, die Kleine Kneipe Wertachau, Red Boys und BSG Eberle auf den Turniersieg hoffen. 

Die Zwischenrunde mit den Spielpaarungen und den Ergebnissen im Detail ist nachfolgend aufgelistet: 

Domuskicker

:

KSV Waldberg

2:3

Dynamo Langerringen

:

Kleine Kneipe Wertachau

1:2

Thekenteam Friedberg

:

Red Boys

1:4

Trockenbau Spreitzer

:

BSG Eberle

1:2

Den Platz 15 konnte sich der FC Schwarz-Gelb München gegen den Dickenturnen Allstars sichern. Endstand 3:2. Beim Spiel um Platz 13 besiegte Singoldkicker Mittelstetten das Team Hieber mit 3:0. Das Team aus Mittelstetten erhielt somit den gleichen Platz wie im Jahr zuvor. Der Platz 11 musste per 7m-Schießen entschieden werden. Ajax Dauerstramm ging mit 5:3 gegen Bobinger Caps als Sieger hervor. Den Platz 9 ergatterte sich wie im letzten Jahr der FFC Dynamo Schwabmünchen gegen den FC Krön. Endstand nach regulärer Spielzeit: 3:4 für den FFC Dynamo. Im Spiel um Platz 7 ging nach regulärer Spielzeit kein Sieger hervor. Im 7m-Schießen siegte Thekenteam Friedberg mit 6:5 gegen Domuskicker. Leider hat der KSV Waldberg das Spiel um Platz 5 gegen Red Boys nicht angetreten. Platz 5 erhielt deshalb das Team aus München, Red Boys. Der Vorjahres-Turniersieger Dynamo Langerringen verlor im 7m-Schießen gegen Trockenbau Spreitzer. Endergebnis: 4:5. 

Im Spiel um den Turniersieg trafen die Kleine Kneipe Wertachau auf den BSG Eberle. Die beiden Mannschaften begegneten sich bereits in der Gruppenphase. In diesem Spiel gab es bei einem Endstand von 1:1 keinen Sieger. Beide Mannschaften gingen engagiert in das Endspiel. Nach einer Weile ging der BSG Eberle mit 1:0 in Führung, wodurch die Kleine Kneipe gezwungen war in der regulären Spielzeit mindest noch ein Tor zu schießen. Mit einer engagierten Leistung gelang es der Kleinen Kneipe den Ausgleich zu erzielen und noch auf den Turniersieg zu hoffen. Der BSG Eberle traf aber wenig später zum 2:1 und konnte mit einer guten Abwehrleistung einen weiteren Anschlusstreffer der Kleinen Kneipe Wertachau verhindern. Mit einem Endstand von 2:1 erlangte der BSG Eberle im Jahr 2017 den Turniersieg und konnte letztendlich den Pokal mit nach Hause nehmen.

Es bedankt sich die Vorstandschaft bei den zahlreichen Helfern, die teilweise aufgrund ihres Einsatzes den Turnierverlauf nicht wahrnehmen konnten. Die Vorbereiten für das Turnier 2018 haben bereits begonnen und wir hoffen wieder auf eine zahlreiche Beteiligung Eurerseits!

Nachfolgend die Endtabelle für das Turnier 2017:                                                                  

Platzierung

Mannschaft

1

BSG Eberle

2

Kleine Kneipe Wertachau

3

Trockenbau Spreitzer

4

Dynamo Langerringen

5

Red Boys

6

KSV Waldberg

7

Thekenteam Friedberg

8

Domuskicker

9

FFC Dynamo SMÜ

10

FC Krön

11

Ajax Dauerstramm

12

Bobinger Caps

13

Singoldkicker Mittelstetten

14

Team Hieber

15

FC Schwarz-Gelb München

16

Dickenturnen Allstars